" />

Literarischesbackbuch

backbuchUlla, Trude und Magda treffen sich jeden Sonntag an der kleinen Bushaltestelle im Ort, tauschen Rezepte aus und sprechen über vergangene Zeiten… Eine kleine Geschichte über Freundschaft, die im April 2015 beim WäldchenVerlag erschienen ist. Das Besondere: Die drei Damen wurden hierfür extra illustriert und es gibt neben der Geschichte eine kleine Reihe Postkarten mit Rezept.

Die drei Ladys zeigen, dass es auch mit ein paar Jahren mehr Lebenserfahrung noch viel zu lachen und besonders viel zu erzählen gibt. Deswegen wird ihre Geschichte im Verlag gerade weitergeschrieben: Zum Jahresende erscheint mit „Die drei Damen auf Café-Fahrt“ das erste literarische Backbuch, in dem die drei auf eine kleine Reise gehen und Cafés in Deutschland, Österreich und der Schweiz besuchen und Rezepte aus diesen mitbringen. Die Idee: Diese Cafés gibt es und die Rezepte stammen auch von diesen. So konnte bereits das Café Luise aus Hamburg mit Bäckermeister Heiko Fehrs begeistert werden und steuert zwei der Rezepte bei, ebenso wie Bäckermeister Hansueli Nüssli aus der gleichnamigen Bäckerei in Illnau/Schweiz.

Der Verlag sucht nun für das Projekt liebe und backbegeisterte Menschen, die sich gerne an dem Projekt „Literarisches Backbuch“ beteiligen möchten, das Buch vorbestellen oder anderweitig unterstützen wollen: Auf der Plattform indiegogo.com wurde, um ein paar der Produktionskosten zu finanzieren (die für einen kleinen Verlag recht hoch sein können), eine Crowdfunding-Aktion gestartet. Hier kann man etwas spenden und bekommt dafür ein Dankeschön („Perk“) zugeschickt. Dazu braucht man keinen eigenen Account, sondern kann das bequem über Facebook oder die Mailadresse regeln.

Link zur Aktion: http://igg.me/at/literarischesbackbuch

Übrigens: Der Verlag präsentiert das Büchlein „Die drei Damen“ auf der Frankfurter Buchmesse und wird das Backbuch voraussichtlich auf der Karlsruher Bücherschau und ggf. der elbrausch Hamburg zeigen. Eine Lesung zur Veröffentlichung ist ebenfalls geplant.

Der WäldchenVerlag stammt aus Hamburg/Ottensen, besteht derzeit aus drei Leuten und ist komplett unabhängig. Alle Produkte sind und werden klimaneutral gedruckt.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Svenja Hirsch, für diese kompetenten Informationen.

Alles Liebe und bis bald,
Ihre Michaela-Martina Strohmayer, seniorenblog.eu

 

 

 

Print Friendly
Teile mit deinen Freunden ..Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.