" />

Milch erwärmen ohne „anbrennen“ wie geht das?

Der Topf wird mit kaltem Wasser ausgespült, dann erst die Milch erhitzt. Dadurch legt sich die Milch am Topfboden nicht an.
Eine andere Möglichkeit ist, man legt man 3-4 Glasmurmeln mit in den Topf. Das klatert zwar ein wenig, dadurch bleibt die Milch in Bewegung.
Man kann aber auch einen Simmertopf zum Beispiel verwenden

Print Friendly, PDF & Email
Teile mit deinen Freunden ..Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.